Prüfgerät - Testofon-Prüfgeräte

Normaler Preis €0.00

 Durchgangsprüfer CONTITEST® 501

Frühere Bezeichnung TESTOFON 4000-501

Mit Durchgangsprüfern kann man schnell und sicher prüfen, ob ein Bauteil, eine Leitung oder ein Gerät Strom fließen lassen kann oder nicht. Unsere Durchgangsprüfer zeigen Durchgang optisch (LED) und akustisch (Lautsprecher) an. Dabei ist die akustische Signalisierung die Wichtigste. Der hörbar Frequenzgang verläuft dabei umgekehrt proportional zum prüfenden Widerstand. Je größer der Widerstand, um so niederer der hörbare Ton.
Selbst wenn die Verbindung nur den Bruchteil einer Sekunde besteht, wie es bei unterbrochenen Leitungen mit Wackelkontakt oft der Fall ist, wird dieses direkt signalisiert. Wechselnde Übergangswiderstände an Schaltern und Steckverbindern können ohne Beobachtung eines Zeigers oder einer trägen Digitalanzeige akustisch dargestellt werden.

Besondere Eigenschaften des CONTITEST®  4000-501:

Dieser einfache Durchgangsprüfer mit umschaltbarer Lautstärke wird überall dort eingesetzt, wo man keine spezifischen Anforderungen an den zu prüfenden Widerstand hat. Das robuste Kunststoffgehäuse und die hochflexiblen Prüfleitungen mit Qualitätsprüfspitzen machen dieses Prüfgerät zu einem langlebigen Werkzeug, das der täglichen Inanspruchnahme gewachsen ist.

Mit allen CONTITEST®-Durchgangsprüfern ist es möglich, passive und aktive elektronische Bauteile wie Kondensatoren, Dioden, Spulen, Transformatoren, Gleichrichter, Transistoren oder auch ganze Baugruppen zu prüfen. Eine häufig praktizierte Prüfmethode ist die Vergleichsprüfung. Dabei werden im Wechsel wissentlich intakte und das vermutlich defekte Bauteil geprüft. Somit lassen sich oft Fehler wie Unterbrechungen, Verbindungen, Vertauschung oder auf Leiterplatten durchgebrannte Leiterbahnen erkennen.